Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Verkehrsparen in Siedlung und Quartier

Erscheinungsjahr: 2012

Wohnungsbezogene Mobilität in der 2000-Watt-Gesellschaft

Bezug: http://www.fussverkehr.ch/fileadmin/redaktion
Preis: kostenlos
Seiten: 59
 
Sprache: de
 
Autor(en): Samuel Bernhard
Co-Autoren: Thomas Schweizer
 

Die vorliegende Arbeit geht von der Hypothese aus, dass es in verschiedenen Stadtquartieren grössere zusammenhängende Siedlungen gibt, welche bezüglich Mobilität bereits heute ökologischer sind als der städtische Durchschnitt. Von diesen Siedlungen sollen Kennziffern ermittelt und Erkenntnisse abgeleitet werden, welche auch auf andere Siedlungen übertragbar sind. Es besteht darüber hinaus die Hypothese, dass in diesen Siedlungen das Potenzial für eine weitere Reduktion des motorisierten Verkehrs noch nicht ausgeschöpft ist. In einem Pilotprojekt wurde bei sieben verschiedenen Siedlungen von Wohnbaugenossenschaften die wohnungsbezogene Mobilität vertieft untersucht.

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge