Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Klimaschutz hoch im Kurs

25.03.2014

Integrierte Klimastrategien, ein Ausbau der erneuerbaren Energien, mehr Fuss- und Radwege. Das sind die Prioritäten der Alpenstädte des Jahres in Sachen Klimaschutz. Die Ergebnisse einer Analyse aus dem Alpstar-Projekt im Überblick.

Das internationale Projekt Alpstar will Antworten darauf liefern, wie die Alpen bis 2050 klimaneutral werden können. In einzelnen Regionen, zum Beispiel in den Städten Bozen/I und Idrija/SI, werden daher gute Beispiele getestet und Massnahmen weiterentwickelt. Wie aber steht es in den Alpenstädten des Jahres eigentlich um den Klimaschutz? Forschungseinrichtungen wie die Bozner Eurac, Ministerien und Umweltorganisationen, die gemeinsam das Alpstar-Projekt umsetzen, entwickelten ein eigenes Instrument, um diese Frage zu beantworten. Das Tool schafft einen Überblick über die gegenwärtigen Stärken und Schwächen sowie zukünftigen Chancen und Risiken in Städten und Regionen.

Klima- und Energieexperten in elf Alpenstädten des Jahres beantworteten rund 120 Fragen. Die Ergebnisse dieser Alpstar-Analyse: Sanfte Mobilität wie Rad- und Fusswege oder E-Bikes spielen eine wichtige Rolle für die Städte. Nachholbedarf besteht hingegen bei Car Sharing-Initiativen oder Verkehrsplänen. Hoch im Kurs stehen Massnahmen, die mehr Bewusstsein schaffen sollen für Energieeffizienz und erneuerbaren Energien. Etwa die Hälfte der befragten Städte besitzt bereits eine Klimastrategie um oder bereitet gerade eine Strategie vor. Unter anderem Idrija. Die Alpenstadt des Jahres 2011 ist die erste slowenische Stadt, die ein SEAP – eine Analyse, wo wie viel CO2 ausgestossen wird – erarbeitet hat.
Das Alpstar-Projekt schafft mit dieser Analyse die Grundlage für zukünftige Initiativen: Gemeinsam wollen die Alpenstädte lokale Energiepläne erarbeiten, klimafreundliche Mobilitätsmassnahmen umsetzen und die Vernetzung von Stadt und Umland verbessern.
Weitere Informationen: www.alpenstaedte.org/de/aktuell/news/4865 und www.alpenstaedte.org/de/infoservice.

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge